Olivia geht es besser
Olivia geht es besser

Ihre Majestät Queen Olivia wurde kastriert. 

Nach der letzten Läufigkeit wurde sie trotz Homöopathischen Medikamenten Scheinträchtig.

Bisher hatten wir das immer unter Kontrolle. 

Nun sind wir am 29.Januar zu unserer Tierärztin Barbara Claßen gefahren weil das Drüsengewebe der Milchleiste nicht abschwellen wollte. Die letzte Läufigkeit war im September. Also schon ziemlich lange her.

Nachdem Olivia gründlich untersucht und Blut für ein kleines Blutbild abgenommen wurde haben wir gemeinsam beschlossen dass eine Kastration für die kleine Majestät besser wär. 

Das Blutbild war noch okay und so haben wir für Dienstag  den 2.2.21 den Termin zur Kastration festgelegt. 

Die Entscheidung haben wir uns nicht leicht gemacht, aber eine gesunde kleine Majestät ist eben wichtig.....

Nach der OP ging es ihr nicht so gut, aber 4 Tage nach der OP wird es schon schwierig Ruhe in den Tag zu bringen. 

Jetzt liegt auch noch Schnee, und ihre Majestät darf nicht toben.....

Für uns ist wichtig dass Olivia noch lange und glücklich bei uns ist 🥰💝💞💕